Tag Archives: organisch

Frühlingsputz

Die Webseite wurde neu mit einem responsive web designe im Hintergrund ausgestattet, so dass sie auf grossen wie auch auf kleinen Bildschirmen angenehmen zu besuchen ist. Gleichzeitig wurden die Inhalte überprüft sowie alle Links kontrolliert. Zudem wurde beim frischen Designe bewusst auf vieles verzichtet, damit klare Linien und Flächen vor allem den Inhalt zur Geltung bringen und das Suchen von Inhalten leichter fällt. Nun ist HGD wieder frisch und bereit für intensive Interaktion: Viel Spass!

Ungerechte Verteilung des globalen Vermögens

Der Videoclip zeigt auf leicht verständliche Weise wie das globale Vermögen in den letzten Jahrzehnten trotz Entwicklunsghilfe immer ungerechter verteilt ist – und somit zur Ausbeutung einer wachsenden Mehrheit zu Gunsten einer immer kleineren Gruppe von (uns) Reichen! Dabei gilt es zu bedenken, dass der Videoclip Gelder aus Schwarzarbeit, Korruption oder von Diktatoren noch gar nicht mitberücksichtigt, denn diese fliessen oft auch aus armen Ländern in die reichen… Es ist himmelschreiend!

Zehnter Juni

Zur Feier von ML’s Geburtstag treffen wir uns bei ihm zu Hause um ca. 13:00. Jeder nimmt etwas mit für auf den Grill. DR macht einen Kartoffel- und MM einen Couscous-Salat. Nach intensiver Debatte konnte sich AH schlussendlich durchsetzen und wird die Geburitorte bringen. Aus aktuellem Anlass ist der gottesdienstliche Teil leichter als sonst. Somit wird MM den Kiddspart so gestalten, dass es auch gleich der Input ist. PR leitet den Wörschip und LM die kurze Gebetszeit. Shalom!

Achtzehnter Dezember

Kurz vor Weihnachten treffen wir uns um 14:00 bei MM&LM. Der Zeitpunkt könnte nicht besser sein für Rückblick und Ausblick: LM wird den Rückblick leiten, gemeinsam werten wir aus was gut war und was verbesserungsfähig wäre (und wie konkret). Beim Ausblick steht unter anderem die Diskussion an, ob wir die Planungsart ändern wollen. Bisher haben wir immer nach dem HGD den nächsten Anlass geplant und die Aufgaben verteilt. Hier steht der Vorschlag im Raum, ob wir für 2012 die Termine einmal bereits anfangs Jahr fest setzen wollen. Am besten machen sich alle schon mal genügend Gedanken über Vor- und Nachteile der verschiedenen Planungsmethoden. MM wird fürs z’Vieri sorgen und DM wird die Auflösung vom „Wichtele“ leiten. Nach dem HGD gehen wir gemeinsam an die Weihnachstfeier, welche um 17:00 beginnt.