Kirche erreicht nur 3 von 10 sozialen Milieus

Ein Studie welche die Reformierte Kirche vom Kanton Zürich in Auftrag gegegen hat, zeigt auf wie die Kirche in der schwizerischen Gesellshaft nur gerade 3 von 10 sozielen Milieus anzusprechen vermag. Für evangelische Freikrichen dürfte das Ergebnis ähnlich ausfallen und sollt ähnlich wachrütteln…
Das ganze PDF gibt es hier, gefunden wurde die Info auf Livenet. Das Landeskirchen-Forum hat zudem eine tolle Zusammenfassung erstellt.

Frühlingsputz

Die Webseite wurde neu mit einem responsive web designe im Hintergrund ausgestattet, so dass sie auf grossen wie auch auf kleinen Bildschirmen angenehmen zu besuchen ist. Gleichzeitig wurden die Inhalte überprüft sowie alle Links kontrolliert. Zudem wurde beim frischen Designe bewusst auf vieles verzichtet, damit klare Linien und Flächen vor allem den Inhalt zur Geltung bringen und das Suchen von Inhalten leichter fällt. Nun ist HGD wieder frisch und bereit für intensive Interaktion: Viel Spass!

12 Regeln einer glücklichen Beziehung

Kann man voraussagen, ob eine Ehe über lange Zeit standhält? Nicht unbedingt. Aber es gibt laut Studien Eigenschaften, die Langzeitpaare teilen. Der Tagesanzeiger hat in seinem Artikel die zwölf wichtigesten Elemente zusammengetragen. Diese sind zum Teil selbstredend (5) aber zum Teil auch sehr überraschend (10):

1. Positiv über den Partner denken
2. In der Ferne die Nähe suchen / Lust auf Distanz
3. Kein Multitasking beim Paarprobleme wälzen
4. Gemeinsame und neue Hobbys
5. Zeit gemeinsam verbringen
6. Die Liebe benennen
7. Begehren zeigen und leben
8. Sex haben, regelmässig
9. Glücklich sein
10. Kontrolle
11. Obsession
12. Leidenschaft

Den ganze Artikel gibts auf Tagesanzeiger zu lesen.

Ungerechte Verteilung des globalen Vermögens

Der Videoclip zeigt auf leicht verständliche Weise wie das globale Vermögen in den letzten Jahrzehnten trotz Entwicklunsghilfe immer ungerechter verteilt ist – und somit zur Ausbeutung einer wachsenden Mehrheit zu Gunsten einer immer kleineren Gruppe von (uns) Reichen! Dabei gilt es zu bedenken, dass der Videoclip Gelder aus Schwarzarbeit, Korruption oder von Diktatoren noch gar nicht mitberücksichtigt, denn diese fliessen oft auch aus armen Ländern in die reichen… Es ist himmelschreiend!

Zweiter Juni

Es ergibt sich seitens MLND eine natürliche Pause. Doch an diesem Tag treffen wir uns wieder bei MLND um 1400 bis ca. 1800, mit Zvieri.
DM übernimmt den Kids-Part. Daneben gibts Bilder und Berichte vom Reisli. Und dann besprechen und planen wir die Zukunft :o)
Es empiehlt sich, wenn sich alle in der Zwischenzeit selber organisieren.

Zwanzigster Januar

Bei AH&BH zu Hause, 14:30 bis 18:00, zu Kaffee & Kuchen.
Input: Rückblick & Ausblick sowie Planung bis Sommer. Die meisten von uns haben gerade etwas ausserordentliches erlebt oder haben in baldigster Bälde etwas vor.
Worship: LM
Kidds: MM

Allen wünsche ich frohe Weihnachten, äs Guets Nöis und ein gesegnetes 2013!

P.S. Wer für seine Weihnachtsfeiern nach einer Sammlung von Liedern sucht: Hier ist eines.